automationline.de

Über 140 Jahre wurde an der Klaviermechanik kaum etwas verändert. Das Konzept galt als ausgereift. Nun macht sich ein Forscherteam daran mit einer assistierten Mechanik, Pianisten eine höhere Dynamik zwischen lauten und leisen Tönen zu ermöglichen und damit größere Konzertsäle zu bespielen. Bild: LPNHE – CNRS/ Antoine Letessier Selvon 0

Leiser Antrieb für dynamische Klänge

Kleinstantriebe leisten heute in den unterschiedlichsten Anwendungen beachtliches. Klein, drehmomentstark, dynamisch bei präziser Ansteuerung und möglichst geräuschlosem Lauf sind aber nicht nur Anforderungen, die viele industrielle Anwendungen an die Antriebe stellen. Auch bei der Entwicklung eines...

Das Reifen-Fahrbahn-Geräusch ist eine der Hauptkomponenten des Außengeräusches von Kraftfahrzeugen, da nicht nur die Antriebe von Elektrofahrzeugen, sondern auch moderne Verbrennungsmotoren immer leiser arbeiten. Bild: lassedesignen/fotolia.com 0

Mit Laserlicht gegen Straßenlärm

Reifen sind das Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße. Für optimale Sicherheit und Komfort ist es wichtig, ihr Schwingungsverhalten zu kennen und zu optimieren. Zunehmend an Bedeutung gewinnt heute in diesem Zusammenhang die Optimierung der Reifenakustik. Das...

Die Färbe- und Fixieranlagen passen sich den jeweiligen Produktionsanforderungen an und können sowohl elastische als auch unelastische Polyester- oder Baumwoll-Materialien verarbeiten Bild: Mageba 0

Positionssensorik auf dem Weg zu Industrie 4.0

Positionssensoren müssen in der industriellen und mobilen Automation vielen Anforderungen gerecht werden. Neben Robustheit, Geschwindigkeit und Genauigkeit gehört heute – vor allem im Hinblick auf Industrie 4.0 – Kommunikationsfähigkeit zu den geforderten Eigenschaften. IO-Link bietet hierfür...