Autor: Ellen-Christine Reiff

Sensorik

Laservibrometrie präziser, schneller und für alle Oberflächen tauglich machen
Einfach mal die Perspektive wechseln

Laser-Doppler-Vibrometer werden heute in den unterschiedlichsten Branchen zur Untersuchung ganz verschieden großer Objekte eingesetzt: angefangen von kompletten Autokarosserien, großen Luft- und Raumfahrtteilen über Motoren und Aktuatoren bis hin zu Mikrobausteinen wie MEMS, biomedizinischen Proben oder Elektronikkomponenten mit Abmessungen im Millimeterbereich.… Read More
ProduktionSensorik

Hohe laterale Auflösung und großer Messbereich für Strukturen im Nanometerbereich
Oberflächenmessung für Industrie, Forschung und Labor

Immer wenn es um die Prüfung der Oberflächenbeschaffenheit feinster Strukturen geht sind Weißlicht-Interferometer in ihrem Element, in Fertigung und Entwicklung ebenso wie im Labor und der Forschung. Das Verfahren funktioniert auf nahezu allen Materialien, arbeitet berührungslos und liefert Höhenauflösungen im… Read More
Antriebstechnik

Vom Fieber messen bis zur industriellen Qualitätskontrolle
Mit den passenden Antrieben die Temperatur im Blick

Wärmebildkameras können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, Infektionsketten zu unterbrechen. Mit ihrer Hilfe lassen sich beispielsweise erkrankte Personen schnell und unkompliziert bereits bei der Ankunft am Flughafen erkennen. Thermografische Verfahren eignen sich aber auch, wenn es gilt Wärmelecks in Gebäuden… Read More
Antriebstechnik

Lineare DC-Servomotoren stabilisieren die Flugbahn einer Weltraumkapsel
Sichere Rückkehr zur Erde für Proben aus dem All

Kleinstantriebe leisten heute in den unterschiedlichsten Anwendungen Beachtliches. Kompakt, effizient, dynamisch bei präziser Ansteuerung und möglichst geräuschlosem Lauf sind aber nicht nur Anforderungen, die viele industrielle Anwendungen an die Antriebe stellen. So sorgen beim HADES-Projekt (Hayabusa Active Dynamic re-Entry Stabilisation)… Read More
Antriebstechnik

Automatisierte Testverfahren am Point-of-Care und im Labor
Kleinstantriebe im Kampf gegen die Pandemie

Analyseverfahren, mit denen sich Infektionskrankheiten wie Grippe oder Covid-19 diagnostizieren lassen, haben derzeit Hochkonjunktur, in Arztpraxen ebenso wie in Ambulanzen oder in großen Laboratorien. Je nach Einsatzbereich sind dabei unterschiedliche Geräte im Einsatz, die jedoch eine entscheidende Gemeinsamkeit haben: Sie… Read More
ProduktionProzesstechnik

Ultraschalltechnologie bei der Pulveraufbereitung in 3D-Druckern
Effizienzsteigerung beim Sieben

Ultraschalltechnologie hat ein breites Einsatzfeld. Im industriellen Umfeld wird sie beispielsweise gern für effiziente, umweltschonende und obendrein auch noch kostengünstige Verfahren zum Schneiden, Schweißen oder Sieben verwendet. Von Letztgenanntem kann beispielsweise der 3D-Druck profitieren, denn Sieben mit Ultraschall bringt vor… Read More
MaschinenbauProduktion

Ultraschallschweißen für Kunststoff und Metall:
Sicheres und wirtschaftliches Fügeverfahren

Ultraschallschweißen ist eine bewährte Methode zum Verbinden von Metallteilen oder Kunststoffen. Die Anwendungsbereiche reichen vom Fügen thermoplastischer Bauteile, dem Einbetten von Metalleinsätzen über das Verbinden von Drähten, Litzen mit Stromschienen, Schweißungen an Kabelbäumen und Kontakten in der Automobil- und Elektroindustrie… Read More
AntriebstechnikRobotik

Hightech für Menschen mit Behinderung und ihre Synergieeffekte
Antriebstechnik im Rennfieber

Der CYBATHLON, den die ETH Zürich ins Leben gerufen hat, ist ein einzigartiger Wettkampf, bei dem sich Menschen mit Behinderungen beim Absolvieren alltagsrelevanter Aufgaben mittels modernster technischer Assistenzsysteme messen. Elektrische Kleinstantriebe übernehmen in den hochtechnisierten Hightech-Rollstühlen und der darin verbauten… Read More
Antriebstechnik

Kräftige Kleinstantriebe schwenken Kamerasysteme
„Augen“ für den Blick ins EMV-Prüflabor

Wo Strom im Spiel ist, gibt es unweigerlich elektromagnetische Impulse, die sich auf andere elektronische Komponenten störend auswirken können. EMV-Prüfungen sind deshalb in vielen Bereichen obligatorisch, beispielsweise auch in der Automobilindustrie. Mögliche Fehlfunktionen reichen hier schließlich von Störgeräuschen im Radio… Read More