Autor: Ellen-Christine Reiff

Ellen-Christine Reiff

Hat deutsche Philologie studiert und war danach bei Theater und Fernsehen tätig. Seit 1986 arbeitet sie als freie Technik-Journalistin mit den Schwerpunkten Optoelektronik, elektrische Antriebstechnik, Elektronik und Messtechnik. Link: www.rbsonline.de

Beiträge von Ellen-Christine Reiff

Der S-Track mit seiner Scherenmechanik und dem potentiometrischen Messprinzip verspricht aussagekräftigere Messergebnisse als die heute meist üblichen Infrarot-Lösungen. Bild: ATD-LabTech 0

Leitplastik-Potentiometer im Crash-Test

Auch wenn in der Weg- und Winkelmesstechnik der Trend zu kontaktlosen Verfahren geht, sind Sensoren auf Potentiometerbasis wegen ihrer positiven Eigenschaften heute für viele Anwendungen noch immer ohne ernstzunehmende Konkurrenz und auch in Zukunft wird sich...

Rollenherdofen für das Presshärteverfahren hochfester Stähle, die als sicherheitsrelevante Strukturteile, z.B. im Automobilbau Verwendung finden. Bild: schwartz GmbH 0

Gaszufuhr und Ofenatmosphäre im Griff

Die Automobilindustrie, Windkraftanlagen oder ganz allgemein der Maschinenbau verlangen heute oft nach hochfesten Stählen, die mittels Presshärteverfahren zu sicherheitsrelevanten Strukturteilen verarbeitet werden. Beim Automobilbau sind das z.B. Komponenten der Fahrzeugkarosserie wie A- und B-Säulen, Seitenaufprallträger sowie...

Für individuellen Zahnrad- und Ritzelanpassungen ist der Feinwerktechnikspezialist bestens gerüstet. Die Schweizer produzieren immerhin allein für die Getriebe von FAULHABER mehr als zehn Millionen Bauteile pro Jahr. Bild: FAULHABER 0

Hochpräzise Planetengetriebe

Wenn sich Satelliten um die Sonne drehen, dann denken Antriebstechniker und Maschinenbauer unweigerlich an Planetengetriebe, denn hier rollen mehrere Planetenräder zwischen einem Hohlrad und einem zentral gelagerten Sonnenrad ab. Diese Konstruktion bietet den Vorteil, dass durch...

Beim Test der Bildstabilisierungstechnologien werden beispielsweise Hexapoden eingesetzt, um Bewegungen zu simulieren, denen Kameras während der Aufnahmen ausgesetzt sind. Bild: PI 0

Zuverlässige Bilderfassung für Industrie und Endanwender

Scharfe Bilder trotz sich schnell ändernder Licht- und Umgebungsbedingungen aufnehmen, Schnappschüsse ohne Bewegungsunschärfe fotografisch einfangen, Verkehrszeichen oder Fahrbahnmarkierungen erkennen oder mögliche Gefahren für Personen identifizieren – das alles ist heute mit Hilfe moderner Kameras möglich. Doch...