automationline.de

Die kleinen Dosierer sind weltweit in den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz, oft rund um die Uhr und sieben Tage in der Woche. Bild: ViscoTec 0

Präzise Mikrodosierung nach dem Endloskolben-Prinzip

Der Trend zur Miniaturisierung zieht sich durch alle Branchen; immer mehr Funktionen sollen in möglichst wenig Raum untergebracht werden. Die immer kleineren Produktgrößen stellen die Automatisierungstechnik jedoch vor Herausforderungen, z.B. wenn es gilt, Lötpasten, Klebstoffe, Schmier-,...

Michael Hammberger, Abteilungsleiter Vertrieb Ausland bei Novotechnik, Gao Wei General Manager bei Novotechnik Sensor Trading Shanghai Co.Ltd. sowie Torsten Wegner, Geschäftsführer Novotechnik Ostfildern blicken gelassen in die Zukunft: „Es ist uns immer wieder gelungen, technologisch den Anforderungen einen Schritt voraus zu sein.“ (von links nach rechts) Bild: Novotechnik 0

Sensorik aus Deutschland für den chinesischen Markt

Chinas Wirtschaft boomt seit Jahren, wovon nicht zuletzt auch ausländische Unternehmen profitieren. Die Exporte ins Reich der Mitte haben in der letzten Zeit ebenso stark zugenommen wie die Direktinvestitionen. Gleichzeitig ist China dabei, sich von der...

Kommunikation über EDIP. Bild: Bürkert 0

Dezentrale Intelligenz für die Fluidik

Die technologische Umsetzung von Industrie 4.0, also der durchgängigen Digitalisierung industrieller Prozesse, hat begonnen. Die Zukunft verlangt eine intelligente Vernetzung bis in die Feldebene. Dazu brauchen Sensoren und Aktoren zweierlei: Intelligenz in Form von Mikrocontrollern und...

Alles beginnt am Sensor: Sensoren sind die Augen und Ohren der Automatisierungstechnik. Bild: Balluff 0

Volle Transparenz zu jedem Zeitpunkt

Die Smart Factory mit ihren hochflexiblen Produktionslinien erfordert nicht nur die intelligente Vernetzung von Geräten, sondern auch die Verknüpfung der Feld- und Steuerungsebene mit der IT- und Unternehmensleitebene. Dabei kommt den Sensoren in der Anlage eine...

Die FlexFlow Strömungs- und Temperatursensoren kontrollieren über den ganzen CIP-Zyklus hinweg die vordefinierte Fließgeschwindigkeit und Temperatur der Reinigungsmittel. Das erhöht die Effizienz, gewährleistet die geforderte Reinigungsqualität und garantiert die Lebensmittelsicherheit. Bild: Baumer 0

Effizientes, flexibles Fluidmanagement

Prozesse zu optimieren lohnt sich immer, sowohl für die Umwelt als auch für den Geldbeutel des Anlagenbetreibers. Das gilt für Reinigungsprozesse im hygienesensiblen Pharma- und Food-Bereich ebenso wie für Kühlkreisläufe in industriellen Fertigungsanlagen. Doch bevor sich...

Übersicht behalten kann Leben retten. Die Blaulichteinheiten, also Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophen- und Zivilschutz sowie Polizei verwenden Kamerasysteme deshalb zu Überwachungs- und Aufklärungszwecken. Bild: FAULHABER 1

Der Reißverschluss-Mast

Ein ferngesteuertes Raupenfahrzeug stoppt kurz vor einer mannshohen Mauer. Dann schiebt sich aus seinem Inneren ein Mast in die Höhe, an dessen Kopf eine kleine Kamera montiert ist. Wenige Augenblicke später hat sie einen ungehinderten Blick...