Markiert: Dokumentation

Der Engineering Workflow von Prodok NG beginnt mit dem Import der Prozessdaten aus dem R&I-Fließbild. Bild: Rösberg 0

„Best Practice“ für den Anlagenbau

Prozessleittechnik-Planungssysteme, die eine computergestützte Neuplanung von Anlagen sowie Betriebsbetreuung während des gesamten Anlagenlebenszyklus ermöglichen, brachten schon Ende der 1980er Jahre eine entscheidende Wende bei der Dokumentation verfahrenstechnischer Anlagen. Seitdem haben sie sich konsequent weiterentwickelt. Systeme der...

Im Papierformat angelieferte Dokumente müssen beim Anlagenbetreiber gesammelt, gesichtet, geprüft, sortiert und dann natürlich sinnvoll zur Verfügung gestellt werden. Bild: mch67 - Fotolia.com 0

Digital ersetzt Papier

Wer in einer großen Anlage den Überblick nicht verlieren will, braucht eine gute Dokumentation. Das gilt sowohl für den Anlagenbau als auch für den späteren Betrieb. Gerade in der Prozessindustrie stehen Anlagenbauer und Betreiber mit der...

Mit Fingerspitzengefühl zur Topologie. PROscan Active erstellt im laufenden Anlagenbetrieb einen Live-Topologieplan unabhängig vom Hersteller der eingesetzten Profinet- bzw. TCP/IP-Geräte. Bild: Indu-Sol 0

Live-Topologieplan für Profinet & Ethernet

Zu einer guten Maschine oder Anlage gehört auch eine gute Dokumentation. Sinnvoll ist diese aber nur, wenn sie auch wirklich die Realität abbildet. In vielen Fällen stimmt jedoch die Dokumentation mit der Praxis nicht überein. Ein...