automationline.de

0

Mehr Licht für höhere Produktivität

Die Laser-Scanning-Vibrometrie hat sich als berührungsloses, rückwirkungsfreies, schnelles und flächenhaftes Verfahren zur Messung von Schwingungen in vielen Anwendungsbereichen bewährt. Beispiele gibt es im Fahrzeug-, Flugzeug- und Maschinenbau, in der Mikrosystem- und der Datentechnik. Die Anforderungen an...

Die Wirbelzählertechnik ist ebenfalls für Dampfapplikationen geeignet; für die Abrechnung sind jedoch weitere Maßnahmen erforderlich. Bild: METRA Energiemesstechnik GmbH 0

Warum sich eine gute Messung lohnt

Wasserdampf hat speziell in der Energiewirtschaft eine enorme Bedeutung; schon geringe Volumen können viel Energie transportieren, z.B. als Arbeitsmittel für Dampfturbinen, für Heizzwecke oder als Prozessdampf in den verschiedensten Branchen von der Nahrungsmittel- und Papierindustrie bis...

Engmatec hat sich spezialisiert auf Entwicklung und Bau von Prüfgeräten und Montageanlagen, überwiegend für elektronische Baugruppen und Produkte, und gehört europaweit zu den größten Anbietern in diesem Bereich. Bild: Engmatec 0

Projektmanagement in Zeiten von Industrie 4.0

Die Komplexität von Produktentwicklungen nimmt stetig zu, denn mit Umsetzung des Industrie-4.0-Gedankens in die Praxis werden einzelne Komponenten immer intelligenter, unter anderem um die vertikale Integration zu optimieren. In der Elektronikfertigung zum Beispiel entstehen kaum noch...

Auch die Photonik stellt hohe Anforderungen, wenn die Fasern exakt positioniert werden müssen, um das sogenannte „First light“ zu erreichen. Bild: PI 0

Hexapoden in der Mikroproduktion

  Was haben optische Komponenten, Glasfasern in der Photonik, Smartphones und hochwertige Armbanduhren gemeinsam? Mehr als man auf den ersten Blick denkt: Schließlich geht es in allen Fällen darum, bei der Montage die einzelnen Komponenten, Bauelemente...

Alle Unternehmen der FAULHABER arbeiten vernetzt: von der Ideengewinnung bis zu Lieferung und Vermarktung. Bild: FAULHABER 0

Industrie 4.0 als gelebte Praxis

Industrie 4.0 mit dem Ziel einer „intelligenten“ Fabrik ist heute ein zentrales Thema. Schritt für Schritt werden die damit angestrebten Veränderungen auch Realität. Die zunehmende Integration von Systemen und Funktionen sowie die immer enger werdende Vernetzung...