automationline.de

MIMO-Antennen verwenden mehr als eine Sendeantenne (Tx), um ein Signal auf derselben Frequenz an mehr als eine Empfangsantenne (Rx) zu senden. Dank Streuung der Signale lassen sich Systemkapazität und Durchsatz verbessern. Bild: Welotec 0

Tipps und Tricks für erfolgreiche Funkkommunikation

In vielen stationären, dezentral gelegenen Anlagen bringen Funklösungen – verglichen zum aufwändigen und teuren Verlegen von Leitungen – deutliche Vorteile und mobile Anwendungen lassen sich oft überhaupt nur per Funk kommunikativ anbinden. Heute hat Funk einen...

Bei vielen Anwendungen ist das Grafcet-Programmiersystem eine sehr elegante Lösung. Optimal geeignet sind alle kleinen und mittleren Ablaufsteuerungen z.B. Bohranlagen, Bearbeitungsstationen, Blechbiegevorrichtungen oder Absauganlagen. Wenn die Anlage – oder ein Teil davon – mit Grafcet programmiert ist, kann der Betreiber jetzt nicht nur Zeiten ändern sondern auch die Programm-Logik. Bild: MHJ-Software 0

Ein Wunsch wird wahr

Die europäische Norm Grafcet (DIN EN 60848) wurde geschaffen, um in der Automatisierungstechnik die Funktionsweise von Anlagen zu beschreiben. Die Abkürzung steht für „Graphe Fonctionnel de Commande Etape Transition“, was übersetzt so viel bedeutet wie: „Darstellung...

Billige USB-Sticks sind für industrielle und gewerbliche Zwecke ungeeignet. Bild: close-cut multimedia design 0

Industrietaugliche Speicher für widrige Bedingungen

Moderne Geräte in Gewerbe, Industrie und Forschung arbeiten oft mit internen Rechnern. Für die schnelle Datenspeicherung werden hier gerne Flash-Speicher eingesetzt, wie wir sie u.a. auch aus Mobiltelefon, USB-Stick und SD-Card kennen. Anders als im Consumerbereich...