automationline.de

In den Öfen, die man für die Oberflächenveredelung einsetzt, werden die Metallteile erhitzt und bestimmten Atmosphären ausgesetzt, um sie zu vergüten. Die Gaszusammensetzungen sind für das Ergebnis des Prozesses von entscheidender Bedeutung, ebenso wie die Temperaturen. Bild: Bürkert 0

Optimale Ofenatmosphäre in Wärmebehandlungsanlagen

Ständig steigende Qualitätsanforderungen, Reproduzierbarkeit, Dokumentation und kürzere Lieferzeiten bei hohem Kostenbewusstsein – dies sind die Anforderungen, denen sich die Betreiber von Wärmebehandlungsanlagen, beispielsweise für die Oberflächenveredelung heute stellen müssen. Reaktionsschnelle Massendurchflussregler (MFC), die speziell für die...

Der 650 PS starke Bolide überzeugt nicht nur technisch, sondern will auch ästhetisch höchste Maßstäbe erfüllen. Bild: Telsonic/Lamborghini 0

Ultraschallstanzen für saubere Schnittkanten

Leichtbau ist ein wichtiger Trend in der Automobilindustrie. Neben der Gewichtseinsparung sind dadurch auch signifikante Kosteneinsparungen möglich. Konventionelle Trennverfahren stoßen allerdings z.B. in der Automobilindustrie bei der Forderung nach hochwertig lackierten Class-A-Oberflächen an ihre Grenzen. Weitaus...

Dr. Reinhard Lülff, Geschäftsführer Welotec: „Gute Produkte gibt es auf dem Markt viele. Aber das reicht aus unserer Sicht nicht. Wir betrachten immer das Gesamtsystem.“ Bild: Welotec 0

Vor 3 Jahren ein Trend, heute ein alter Hut

Bei der zunehmenden Vernetzung im Rahmen von IIoT kommt auch der zuverlässigen kabellosen Kommunikation eine immer zentralere Rolle zu. Ein Trend, den die Welotec GmbH schon vor Jahren kommen sah. Mit klarem Fokus auf die Kernbranchen...