Kategorie: Steuerungstechnik

Rollenherdofen für das Presshärteverfahren hochfester Stähle, die als sicherheitsrelevante Strukturteile, z.B. im Automobilbau Verwendung finden. Bild: schwartz GmbH 0

Gaszufuhr und Ofenatmosphäre im Griff

Die Automobilindustrie, Windkraftanlagen oder ganz allgemein der Maschinenbau verlangen heute oft nach hochfesten Stählen, die mittels Presshärteverfahren zu sicherheitsrelevanten Strukturteilen verarbeitet werden. Beim Automobilbau sind das z.B. Komponenten der Fahrzeugkarosserie wie A- und B-Säulen, Seitenaufprallträger sowie...

In den Öfen, die man für die Oberflächenveredelung einsetzt, werden die Metallteile erhitzt und bestimmten Atmosphären ausgesetzt, um sie zu vergüten. Die Gaszusammensetzungen sind für das Ergebnis des Prozesses von entscheidender Bedeutung, ebenso wie die Temperaturen. Bild: Bürkert 0

Optimale Ofenatmosphäre in Wärmebehandlungsanlagen

Ständig steigende Qualitätsanforderungen, Reproduzierbarkeit, Dokumentation und kürzere Lieferzeiten bei hohem Kostenbewusstsein – dies sind die Anforderungen, denen sich die Betreiber von Wärmebehandlungsanlagen, beispielsweise für die Oberflächenveredelung heute stellen müssen. Reaktionsschnelle Massendurchflussregler (MFC), die speziell für die...

Mit einem durchdachten PLT CAE-System und digitaler Anlagendokumentation laufen Migration, Tests und Dokumentation von Prozesstechnikanlagen Hand in Hand. Bild: Coloures-Pic - stock.adobe.com 0

Nur nicht den Überblick verlieren

Die Auslöser für die Migration von Anlagen oder Anlagenteilen können vielfältig sein. Sie reichen von veralteter oder abgekündigter Hard- bzw. Software über veränderte rechtliche Anforderungen bis dahin, dass mit dem aktuellen System nicht mehr effizient gearbeitet...

Bei vielen Anwendungen ist das Grafcet-Programmiersystem eine sehr elegante Lösung. Optimal geeignet sind alle kleinen und mittleren Ablaufsteuerungen z.B. Bohranlagen, Bearbeitungsstationen, Blechbiegevorrichtungen oder Absauganlagen. Wenn die Anlage – oder ein Teil davon – mit Grafcet programmiert ist, kann der Betreiber jetzt nicht nur Zeiten ändern sondern auch die Programm-Logik. Bild: MHJ-Software 0

Ein Wunsch wird wahr

Die europäische Norm Grafcet (DIN EN 60848) wurde geschaffen, um in der Automatisierungstechnik die Funktionsweise von Anlagen zu beschreiben. Die Abkürzung steht für „Graphe Fonctionnel de Commande Etape Transition“, was übersetzt so viel bedeutet wie: „Darstellung...

Kommunikation über EDIP. Bild: Bürkert 0

Dezentrale Intelligenz für die Fluidik

Die technologische Umsetzung von Industrie 4.0, also der durchgängigen Digitalisierung industrieller Prozesse, hat begonnen. Die Zukunft verlangt eine intelligente Vernetzung bis in die Feldebene. Dazu brauchen Sensoren und Aktoren zweierlei: Intelligenz in Form von Mikrocontrollern und...