automationline TV: Gebäudeautomatisierung

Bus-Dolmetscher überwindet „Sprachgrenzen“

In der Gebäudeautomatisierung geht der Trend in Richtung multimediale Vernetzung. Auch die Einbindung über verschiedene Gewerke hinweg wird zunehmend Standard. Das Ziel der Vernetzung von Weißer, Brauner und Roter Ware (Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und Heizungsgeräte) ist, den Mehrwert bei der Gerätenutzung zu steigern und mehr Komfort durch neue (Fern-)Bedienmöglichkeiten zu schaffen. Dazu müssen aber Geräte mit verschiedensten Bussystemen und Protokollen miteinander kommunizieren. PEAKnx stellt einen neuen Server vor, der quasi als Bus-Dolmetscher eine durchgängige Verbindung zwischen allen technischen Einrichtungen im Gebäude schafft. Der Vortrag schildert, welche neuen Lösungsansätze sich dadurch für Planer, Installateure und Nutzer ergeben.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.