Autor:

Dipl Ing. (BA) Andreas Seegen

Leiter Marketing bei FAULHABER

Beiträge von Dipl Ing. (BA) Andreas Seegen

Für individuellen Zahnrad- und Ritzelanpassungen ist der Feinwerktechnikspezialist bestens gerüstet. Die Schweizer produzieren immerhin allein für die Getriebe von FAULHABER mehr als zehn Millionen Bauteile pro Jahr. Bild: FAULHABER 0

Hochpräzise Planetengetriebe

Wenn sich Satelliten um die Sonne drehen, dann denken Antriebstechniker und Maschinenbauer unweigerlich an Planetengetriebe, denn hier rollen mehrere Planetenräder zwischen einem Hohlrad und einem zentral gelagerten Sonnenrad ab. Diese Konstruktion bietet den Vorteil, dass durch...

Der ExoMars Rover soll nach der Landung nach biologischen Aktivitäten auf dem Mars suchen. Das Kamerasystem ist auf einem 2 m hohen Mast montiert. Bild: ESA/ATG medialab 0

Gestochen scharfe 3D-Bilder vom Mars

Der Start des nächsten Rover-Expedition auf dem Mars ist für 2022 geplant. Dazu wird die Hauptnutzlast der russischen Proton-Rakete aus dem von den europäischen und russischen Weltraumorganisationen (ESA & Roskosmos) entwickelten ExoMars Rover bestehen. Das Fahrzeug...

Eingebettet in ein konzentrisches Raumkonzept entstand für jede der Marken ein kinetisch-digitales Exponat, das die Vorstellungskraft des Betrachters anregen soll. Bild: Faulhaber 0

Lineare DC-Servomotoren für dynamische Bewegungen

Geradlinige Bewegungen werden in vielen Anwendungen indirekt erzeugt; d. h. ein drehender Elektromotor liefert die Vorschubkraft, die über ein Getriebe in eine rein translatorische Bewegung umgesetzt wird. Im Gegensatz dazu ermöglichen es Linearmotoren, die translatorische Bewegung...

Der kompakte DC-Kleinstmotor liefert bei nur 22 mm Durchmesser, 64 mm Länge und einem Gewicht von 140 g ein Drehmoment von 59 mNm. Bild: FAULHABER 0

Wickeltechnik für mehr Leistung

Viele Anwendungen erfordern möglichst kleine, aber dennoch leistungsstarke Antriebe, die hohe Drehmomente liefern und wenig Einbauplatz benötigen. Dazu zählen beispielsweise viele optische Systeme, messtechnische Geräte, automatisierte Lösungen in der Halbleiterfertigung und industriellen Produktion, aber auch elektrische...

Mikro-Sensor-Schraubsysteme für die prozesssichere Montage von Kleinstschrauben. Bild: n-gineric 0

Sensor-Schrauber mit Feingefühl

Jeder Heimwerker weiß intuitiv, wie man eine Schraube festzieht: Nach Gefühl. Im Hobbykeller reicht dies in der Regel aus, um das richtige Maß für das Anzugs-Drehmoment zu finden. In der industriellen Produktion dagegen sind die Anforderungen...